X-mas? Only a dream?

Was bisher geschah:

In London Endrik Wottrich, der den Rustan singen wird, als Tambourmajor in „Wozzek“ gesehen… Sehr cool…

In Düsseldorf mit Manuela Uhl, (Mirza, Gülnare), über das Konzept gesprochen. Interessante Anregungen mitgenommen. Ist es ein Traum oder doch nicht? Haben geträumte Personen ein eigenes Bewusstsein? Und wenn ja, träumen sie auch im Traum?

In Köln befrage ich mit Ben Doum zusammen Michael Braunfels, den Sohn des Komponisten. Ausschnitte des Interviews werden bald hier zu sehen sein.

In Bonn Flugprobe mit Ludwig Grubert, der die Sprechrolle des Mannes vom Felsen übernehmen wird. (Da er über 80 kilo wiegt, hat er das Gewicht für Flughosen überschritten und muss am Fluggürtel hängen…selber Schuld)

In Berlin haben wir mit unserem Tenor Endrik Wottrich auch schon für die Videoeinspielungen gedreht. Sein Gesicht als Leinwand, die Rustans Unterbewusstsein reflektiert.

In Berlin versuche ich meinem Pferd die Funktionsweise des Unterbewussteseins zu erklären.

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

Jürgen Hirn Pferd

© Sandra Ratkovic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s