Probentagebuch 20.3.2014

Ein kompletter Klavierdurchlauf am Morgen.(Bis 13:30) Einige wenige Sprünge aber endlich haben wir das Ende mit dem Damenchor Mal gemacht… Dann wieder Licht und Videos für den 3. Akt (Bis 18 Uhr) dann ab 19 Uhr Bühnenorchsterprobe 2. Akt (bis 23 Uhr). Hier eine Stelle von der Seitenbühne: Unser wunderbarer Mark Morouse schmeißt als Zange einige eingeforene Studenten um.

Zanga

Platz da, Platz! Ich bin vom Hause!

Ha ha! Das geht vortrefflich! Unser Rustan wirkte Wunder!

Und der Feind, er steht verblüfft;

Ihm, der kam zu leichtem Krieg,

Dünkt der Rückzug jetzt schon Sieg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s