Neulich auf dem roten Bonner Foyer-Teppich…

20140412_192312 20140412_192306 20140412_192302 20140412_192245

Advertisements

4 Gedanken zu „Neulich auf dem roten Bonner Foyer-Teppich…

  1. Anne D. Schans

    Es fehlt ein Hund, eindeutig – um zu beweisen, daß Kultur für alle zugänglich sein sollte – auch die Randgruppe der Hundebesitzer, deren Vierbeiner auf Opernbegleithund examiniert wurden und besonders progressivem Regietheater mit blutigen und anderen Beigaben zugetan sind. Es werden evt auch spontan-acts möglich, die alle entzücken werden!

    Übrigens – warum werden in Pausen Würstchen und Champanger gerne verkauft? Ist doch ganz eindeutig, aber die Randgruppe hat ja keine Stimme, bzw hat schon, aber wird nicht gehört!
    Ich fühle mich diskriminiert, und Lotti erst recht!

    Anne DPunkt Schans und Lotti ( aka Rufus Lusty Lioness)

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s